Surroundmischpult SRC51
Rahmen mit Steckfeld


Anschlussbelegung
Stereo-Kanäle

Die Zuordnung der Steckverbinder auf dem Kanalanschlussfeld ist abhängig vom auf dem jeweiligen Kanalplatz eingebauten Modultyp. Hier ist die Belegung für Stereo-Eingangsmodule in Rahmen mit Steckfeld beschrieben.

 Belegung Mono-Kanäle | Belegung Surround-Kanäle 


Zoom Anschlussfeld KanalteilAuch dem Anschlussfeld sind für jedes Stereomodul IS5 nur die beiden Line-Eingänge des linken und rechten Kanals aufgelegt. Das Blockschaltbild rechts zeigt die Verschaltung zwischen dem Anschlussfeld, dem Steckfeld und dem Stereokanal. Beim Klicken öffnet sich eine hochauflösende Ansicht.

Die beiden Eingänge des Moduls liegen auf zwei XLR-Buchsen auf. Der rechte Kanal liegt auf der obersten der drei Buchsen auf, der linke Kanal auf der untersten Buchse. Beide Signalwege werden über halbnormalisierte Klinkenpärchen auf dem Steckfeld geführt.

Der Stereo-Einschleifpunkt liegt nur auf dem Steckfeld auf. Um die Kompatibilität mit den Mono-Kanälen zu erhalten, werden für den rechten Einschleifpunkt die Modulanschlüsse 'Channel Out' und 'Mic In' benutzt. Um die Klinken im Steckfeld entsprechend zu belegen ist ein Jumper auf dem Anschlussfeld erforderlich. Alternativ kann die mittlere XLR-Buchse mit einem kurzen Kabel mit dem XLR-Einbaustecker verbunden werden.

Die Belegung des Steckfelds für Stereo-Kanäle erläutert die Funktion der einzelnen Klinken.

Bei Mischpulten ohne Steckfeld ist die Belegung unterschiedlich. Hier sind Links zu den allen Belegungen:






Tell A Friend
Newsletter Eintrag:

Add to Favorites