Surroundmischpult SRC51
Rahmen


Anschlussbelegung
Surround-Kanäle

Die Zuordnung der Steckverbinder auf dem Kanalanschlussfeld ist abhängig vom auf dem jeweiligen Kanalplatz eingebauten Modultyp. Hier ist die Belegung für Surround-Eingangsmodule beschrieben.

 Belegung Stereo-Kanäle | Belegung Mono-Kanäle 


Zoom Anschlussfeld KanalteilFür jedes Surroundmodul ISR sind insgesamt 6 Anschlüsse vorhanden. Das Blockschaltbild rechts zeigt die Verschaltung zwischen Anschlussfeld und Surroundkanal. Beim Klicken öffnet sich eine hochauflösende Ansicht.

Die sechs Eingänge des Moduls liegen auf den sechs Steckverbindern unterschiedlichen Typs auf, um die Kompatibilität der Modulplätze des Mischpultrahmens zu allen Modultypen sicherzustellen. Auch der untersten XLR-Buchse liegt der 'Front L'-Eingang, der 'Front-R'-Eingang liegt auf der dritten XLR-Buchse von unten auf. Center und LFE liegen auf den beiden TRS-Buchsen auf, die bei den Monokanälen zum Anschluss des Einschleifpuntkes dienen. Der Center-Kanal liegt auf der von hinten gesehen rechten Klinke, der LFE- Kanal auf der linken Klinke. Die beiden Surround-Kanäle SL und SR liegen auf den beiden übrigen XLR-Verbindern auf. Die zweite XLR-Buchse von unten führt den SL-Eingang, der XLR Einbaustecker den SR-Eingang.

Die Grafik rechts enthält die Belegungen der XLR und TRS-Stecker. Beim Klicken öffnet sich eine neue Seite in hoher Auflösung.

Bei Mischpulten mit Steckfeld ist die Belegung unterschiedlich. Hier sind Links zu den allen Belegungen:






Tell A Friend
Newsletter Eintrag:

Add to Favorites