Surroundmischpult SRC51
Rahmen mit Steckfeld


Anschlussbelegung
Surround-Kanäle

Die Zuordnung der Steckverbinder auf dem Kanalanschlussfeld ist abhängig vom auf dem jeweiligen Kanalplatz eingebauten Modultyp. Hier ist die Belegung für Surround-Eingangsmodule in Rahmen mit Steckfeld beschrieben.

 Belegung Stereo-Kanäle | Belegung Mono-Kanäle 


Zoom Anschlussfeld KanalteilDas Blockschaltbild rechts zeigt die Verschaltung zwischen dem Surroundmodul ISR, dem Steckfeld und dem Anschlussfeld. Beim Klicken öffnet sich eine hochauflösende Ansicht. Auf dem Steckfeld bzw. dem Anschlussfeld liegen nur die Line-Eingänge des Surroundmoduls auf. In Verbindung mit dem Kanalanschlussfeld für Mischpulte mit Steckfeld können nur 4 der 6 Surround-Eingangskanäle auf dem Anschlussfeld kontaktiert werden. Diese liegen auf den 4 XLR-Verbindern auf. Die unterste XLR Buchse führt den Eingang 'Front L', die oberste Buchse den Eingang 'Front R'. Diese beiden Signale werden im Steckfeld über halb-normalisierte Klinkenpärchen zum Eingangsmodul geführt.

Wie beim Stereo-Eingangsmodul werden auch hier die beiden restlichen XLR's in einer Art und Weise verwendet, die die Kompatibilität mit dem Mono-Eingangsmodul sicherstellt. Hierzu ist bei Surroundmodulen das Stecken eines Jumpers auf dem Anschlussfeld erforderlich. Dann können die Kanäle SL und SR über die mittlere XLR-Buchse und den XLR-Einbaustecker zugeführt werden. Allerdings liegen diese Anschlüsse dann am Anschlussfeld und am Steckfeld parallel.

Beim Einbau von Surroundkanälen ist es auch bei der Steckfeldausführung sinnvoll Kanalanschlussfelder der Version mit TRS-Klinken zu verwenden. Werden diese Ausführungen eingebaut, liegen der Center-Kanal und der LFE-Kanal auf diesen Buchsen parallel auf. Wahlweise kann dann der Anschluss am Anschlussfeld oder am Steckfeld erfolgen.

Die Grafik rechts enthält die Belegungen der XLR-Stecker. Beim Klicken öffnet sich eine neue Seite in hoher Auflösung.

Die Belegung des Steckfeldes bei Surroundkanälen enthält weitere Information zur Belegung der Steckfeldklinken.

Bei Mischpulten ohne Steckfeld ist die Belegung unterschiedlich. Hier sind Links zu den allen Belegungen:






Tell A Friend
Newsletter Eintrag:

Add to Favorites