Module für das Surroundmischpult SRC51

TKC-CL
Compressor-Expander mit LED-Meter
In diesem Modul ist der TKC-C Compressor-Expander mit einem LED-Meter kombiniert. Der Compressor-Expander entspricht in der Ausführung exakt dem TKC-C. Durch das zusätzliche Meter kann ein durch Jumper auf den Eingangsmodulen wählbares Signal in der Meterbridge angezeigt werden.



Hier ist die Beschreibung des Compressor-Expanders der auch im TKC-CL völlig identisch eingebaut ist.

Das Meter ist als LED-Peakmeter mit 20 LED's ausgeführt. Der Anzeigebereich reicht von + 18 dB bis - 40 dB, die Stufung beträgt 3 dB. Der 0 dB-Pegel läßt sich in weiten Grenzen einstellen. Angezeigt wird der Quasi-Spitzenwert. Die Einschwingzeit beträgt weniger als 1 ms, die Rücklaufzeit ist 1.5 sec pro 20 dB.

Durch die Kombination aus Meter und Dynamikeinheit ist es möglich den Gruppenausgang oder den Ausgang der DAW zusätzlich zum Meter in den Eingangsmodulen in der Brücke anzuzeigen, ohne auf die Dynamikeinheit zu verzichten. In den meisten Fällen werden TKC-CL Module auf den 16 Rahmenplätzen bestückt, auf denen die 16 Routing-Gruppen gebildet werden und zur Anzeige der Gruppenausgänge verwendet. Welches Signal auf dem Meter angezeigt wird, wird über Jumper auf dem Eingangsmodul bestimmt.  Außer dem Gruppensignal kann das Ausgangssignal der DAW oder das Signal 'vor Regler' angezeigt werden.

Als Alternative ist der TKC-CLD lieferbar, der durch zwei LED Meter die gleichzeitige Anzeige von zwei Signalen ermöglicht.

Das Bild zeigt einen Ausschnitt einer SRC51 Meterbridge mit TKC-CL, TKC-C Compressor-Expander Modulen, TKC-CS Stereo Compressor Modulen und 4 Stereo-Peakmetern.


Compressor-Expander mit LED-Meter



Tell A Friend
Newsletter Eintrag:

Add to Favorites



Modulansicht Compressor mit Meter